Er ist 83 Jahre alt und strotzt vor Vitalität und Lebensfreude. Seine lachenden Augen strahlen vor Zufriedenheit. Mobiltelefon, SMS, E-Mail und Internet, alles verwendet er mit großer Begeisterung.

Seine Neugierde und das ständige Lernen des Gebrauchs technischer Neuheiten halten ihn fit, erzählt er uns. Trotz unserer Müdigkkeit unterhalten wir uns noch lange mit Ihm.
Bevor wir schlafen gehen sprechen wir voll Bewunderung über diese erfrischende Begegnung nach diesem harten Tag und nehmen uns vor alles daran zu setzen um mit über 80 auch so glücklich und zufrieden zu sein wie Pater Marcello mit seinen lachenden Augen.

Als wir am nächsten Tag weiterpilgern, hupt uns ein Auto von hinten an und braust mit hoher Geschwindigkeit an uns vorbei.
Wer da wohl drinnen saß? - Pater Marcello.